Kategorien
Kraft und Fitness

Die Lizenz zum Schütteln

 XCO® WALKING & RUNNING

 

XCO-Running auf der FinnenbahnXCO-zertifikatDie XCOs sind tolle kleine vielseitige und effektive Trainingsgeräte. Ich werde künftig für die Stadt Schwäbisch Gmünd Walking/Running und Shape-Kurse geben. Beim Run Archery Leistungstraining setzte ich sie gezielt ein um neue Reize zu setzen. Den Jugendlichen macht es sichtlich Spaß damit zu trainieren. Ordentliche Muskelkater konnten wir relativ schnell und problemlos realisieren 😉 XCO® WALKING & RUNNING erfährt eine ganz neue Begeisterung unter den Anhängern des Laufsports. Läufer, Walker und speziell NORDIC WALKER haben eine neue Sportart gefunden. Ausgehend vom reinen Lauf- bzw. Walking-Training wird Ihr Training durch das Sportgerät dem XCO-TRAINER® intensiviert. Der XCO-TRAINER® wird in den Bewegungsablauf integriert. Das daraus resultierende XCO® TRAINING schafft so ein schonendes Ganzkörpertraining (Total-Body-Workout) für jeden Läufer und Walker. Zudem wird XCO® WALKING & RUNNING durch ein speziell abgestimmtes Oberkörperprogramm erweitert, welches Ihre Lauf- und Walkingeinheit mit Fitnessübungen ergänzt. Die Verschmelzung des reinen Laufens/Walken mit dem XCO-TRAINER® sowie seinen individuellen Fitnessübungen machen XCO® WALKING & RUNNING zu einer gesunden und sehr effektiven Sportart!

 

Kategorien
Run Archery

Eine Randsportart im Rampenlicht

Randsportart im RampenlichtSo titelte die Rems-Zeitung zur

 Landesmeisterschaft Bogenlaufen / Run Archery

die unter meiner Verantwortung erstmals durchgeführt wurde. Mit 30 Teilnehmern war das Feld zwar noch sehr überschaubar, dafür war aber erfreulich viel Publikum anwesend. Die Entscheidung eine Musikanlage aufzubauen und die Läufe zu moderieren erwies sich als Volltreffer. Es waren immerhin 15 von mir betreute Sportler am Start und so wurde es mir an diesem Tag nicht langweilig. Der Tag begann am 06:00 für mit dem Sperren der Laufstrecke für den öffentlichen Verkehr. Das Wetter machte Kapriolen, Sturmböen, Platzregen, Sonne alles war dabei. Angespannte Nerven im 4. Lauf. Weltuntergangstimmung, die Zuschauer wurden buchstäblich weggeschwemmt. Bange Blicke zum Himmel, hagelt es schon, war da ein Blitz? Ich bereite die Schiedsrichter auf den Abbruch vor. Die Blitze kommen nur von den Fotografen, die verzweifelt, versuchen ihre Geräte trocken zu halten. Alles geht gut, wir lassen das Rennen laufen. Die Sportler geben nachher zu Protokoll: „War gar nicht schlimm, man merkt das kaum, wenn man im Wettkampf ist.“ Ich versuche mich als Sportreporter und wenn ich nicht selbst am Start bin, moderiere ich die Läufe.  Da kam auch ganz gut beim Publikum an. Nur vom Oberschiedsrichter bekam ich einen Rüffel als ich das Mikro wegwarf und mich im Staffelrennen einwechselte. „Nächstes Mal muss organisiert werden das weitermoderiert wird, wenn du startest.“ Jawoll Sir, wir lernen 😉 Alles in allem sind wir stolz in Straßdorf ein kleines Stückchen Sportpionierarbeit geleistet zu haben.

Ergebnisse auf BVBW-ORG

Foros: Rainer Pausch 
Kategorien
Run Archery

Faszination Run Archery, Biathlon mit Pfeil und Bogen

Veröffentlicht am 16.07.2012 von 

Ein kleiner Trailer über die Abteilung Run Archery (Bogenlauf) des SV Straßdorf 1897 e. V. Alle Aufnahmen stammen von den Landesmeisterschaften 2012 Bogenlaufen / Run Archery am 14.07.2012 in Straßdorf.
http://www.sv-strassdorf-1897.de
http://twitter.com/svs1897

Kamera, Schnitt und Produktion: Daniel Kottmann
http://twitter.com/danikottmannVeröffentlicht am 16.07.2012 von 

Ein kleiner Trailer über die Abteilung Run Archery (Bogenlauf) des SV Straßdorf 1897 e. V. Alle Aufnahmen stammen von den Landesmeisterschaften 2012 Bogenlaufen / Run Archery am 14.07.2012 in Straßdorf.
http://www.sv-strassdorf-1897.de
http://twitter.com/svs1897

Kamera, Schnitt und Produktion: Daniel Kottmann
http://twitter.com/danikottmann