Der Kniebeugenzirkel

GymstickUnbestritten ist die Kniebeuge eine Königsübung im Krafttraining. Der große Übertrag auf andere Sportarten wie Laufen oder Radfahren macht sie unverzichtbar. Koordinativ anspruchsvoll muss sie technisch richtig geübt werden, bevor man sich hohe Gewichte auflädt. Für unsere Jugend habe ich deshalb den Kniebeugenzirkel kreiert. Gemeinsam trainiert es sich lustiger. So machen wir im Stile von Cross-Group-Fitness ein Zirkeltraining mit Powerstäben, Kurzhanteln und Gymstick. Nach jedem Satz wird der Platz gewechselt. Vom Ausfallschritt bis zur Reißkniebeuge ist alles drin. Bevor es die meisten gemerkt haben, haben alle schon mindestens 150 Kniebeugen gemacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.