Die Königin der Glocken

gudiDie Königin der Glocken (A. Mürdter) ist ohne Zweifel Gudi Glanert. Darüber muss ich euch einfach berichten. Nach einer sehr schweren Rücken-OP war vor einiger Zeit nicht klar ob Gudi jemals wieder Joggen könnte. Heute läuft sie wieder schmerzfrei Halbmarathon und hat diese Woche 4000 Swings mit der 12 Kg Kettlebell für die #10000SC  gemeldet. Ich verneige mich in großer Ehrfurcht vor dieser großartigen Sportlerin. Ich glaube das Gudis Beispiel für viele Rückengeplagte ein großes 1-Andi-Basti-1000-swingsHoffnungszeichen sein kann. Alles ist möglich, wenn man sich nicht passiv in sein Schicksal fügt. Die Kettlebell-Swing-Challenge geht morgen in die vierte Woche und bisher haben wir 37 Teilnehmer. Das ist sehr schön. Da ich aber genau weiß puderwem ich schon alles eine Kettlebell persönlich für den Hausgebrauch in die Hand gedrückt habe, vermisse ich noch die eine oder andere Teilnehmerin 😉 Lasst euch von der Dynamik anstecken. Macht einfach mit. Wer unsicher mit der Technik ist oder muerdterseinfach in der Gruppe swingen möchte, der kommt Freitags 16:30  17:30 Uhr nach Straßdorf. Da arbeiten wir gemeinsam an der optimalen Technik für lange Einheiten. Schon mancher Newbie hat gestaunt, wenn er plötzlich mit 850 oder 1000 Swings wieder heimgegangen ist. Aber so viel müssen es gar nicht sein. Ihr wisst ja, jeder Swing zählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.