Schwäbisch Gmünd ist nicht Hellersdorf

Flüchtlinge trainieren Bogenlaufen / Run Archery

bvbw-trainer-im asylbewerberheim-schwaebisch-gmuend 18.12.2013 16-52-028Obwohl im Sommer ein Riesenshitstorm wegen dem bekannt berüchtigten Kofferträgerprojekt über unseren Oberbürgermeister und uns „reaktionäre Provinzler“ gefegt ist, will ich an dieser Stelle mal anmerken, wie wir Gmünder wirklich sind. Demonstrationen gegen Asylbewerberheime gab es bei uns noch nie. Viele Gmünder Bürger engagieren sich in der Flüchtlingshilfe. Die Mitarbeiter des Landratsamt Ostalb machen einen hervorragenden engagierten Job für die Flüchtlinge. Die Bundesstrategen der Linkspartei haben mit ihrer vordergründigen Wahlkampfaktion gegen das Projekt großen Schaden angerichtet. Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.