Kälblesträgermeisterschaften 2015

Langstreckenlauf, Traktorreifen aufstellen, Farmers Walk, Kettlebells stemmen, das waren die Disziplinen denen sich die Teilnehmer stellten. Bis zu 15 Km Laufen und 20 Tonnen heben, kamen da für den einzelnen Sportler in Summe zusammen. Die Ergebnisse gibt es auf der SVS1897 Seite.

Die Jagd nach dem stählernen Kalb

Am Himmelfahrtstag 1902 begab sich in Straßdorf folgende Geschichte. Dem Bauer Karl Hummel entwischte ein Kälble. Es gelang den wackeren Straßdorfern nicht, es wieder einzufangen. Also setzte der Bauer Hummel als Preis ein Fass Bier aus. Er erinnerte sich an seine Kameraden vom Turnverein Straßdorf, die als geübte Sportler und Läufer die Fähigkeiten hatten das