Vorbereitungstraining für die Sommer Challenge

gmuender trepplestraeger

cropped-1-BVDKS_Black-we.jpgKettlebell Schwäbisch Gmünd unterstützt vom Bundesverband Deutscher Kettlebell Sportler e.V. lädt ein zum Vorbereitungstraining für die Sommer Challenge am 03. Sept. 2016

Nachdem nach den Querelen um die SVS-Bogentrainer, der Vorstand des SV Straßdorf 1897 e.V. auch die dortige Präventionsabteilung auseinander gesprengt hat, gibt es jetzt mitten in Schwäbisch Gmünd Gesundheitssport und funktionelles Training auf hohem Niveau und die Fortsetzung des „Straßdorfer Kälblestragen“ thomas jack wanner 24kg kettlebell snatchals Kettlebellsport-Challenge  in einer neuen Dimension. Die Sportfreunde um Thomas Jack Wanner, freuen sich dabei auch auf neue Teilnehmer. Jeder kann mit machen. Vorbereitungstraining ist  dienstags und freitags nach Vereinbarung möglich. Der Farmers Walk mit zwei schweren Gewichten geht über die Treppe in der Gemeindehausstraße und wird als Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Jeweils drei Mannschaftsmitglieder erklimmen so viel Stufen als möglich. In den Einzelwertungen wird Kettlebellsport mit entschärften Regeln angeboten. Der Unterschied zum klassischen Gewichtheben besteht hauptsächlich darin das es hier nicht darum  geht ein Maximalgewicht einmal zur Hochstrecke zu bringen. Im Kettlebell Sport werden in einem Zeitraum von 10 Minuten möglichst viele Wiederholungen mit einem vorgegebenen Gewicht angestrebt. Bei den Überkopfübungen wird die Zeit bei uns auf 5 min verkürzt, dass Gewicht ist frei wählbar und darf jederzeit abgestellt werden.

Gmünder Trepplesträger statt Straßdorfer Kälblesträger

Die Straßdorfer Kälblesträger sind tot! Die Gmünder Trepplesträger sind da!

SV Strassdorf 1897, rainer pausch,primalat susanne pausch weleda, florian dengler, margarete baur bettringen, alfred baur mapal, fonse baur mapal, peter biekert bosch, schwaebisch gmuensEs war ursprünglich eine gute Idee. In Straßdorf, dem Schwäbisch Gmünder Stadtteil der Kälblesjäger, Kälblesträgermeisterschaften zu veranstalten. Das Konzept wurde von mir mit viel Herzblut für die Präventionsabteilung  des SV Straßdorf 1897 e.V. entwickelt. Die ganze Geschichte hier. Die Straßdorfer Kälblesträger sind tot und das ist auch gut so. Begraben von Leuten die weder Herz, Fairness, Anstand noch einen Hauch von Kompetenz haben. All die Denglers, Pauschs, Biekerts und Baurs dieser Welt können uns den Sport aber nicht kaputt machen. Die Straßdorfer Kälblesträger werden zu 1-traepplesträger0028Gmünder Trepplesträgern. So wird aus einer miesen Aktion gegen unsere Sportkameraden und unsere Gemeinschaft eine neue Herausforderung und eine noch bessere Challenge im Herzen von Schwäbisch Gmünd. Alle fairen Sportfreunde sind dazu eingeladen. Der Teamwettbewerb am 03. Sept. 2016 läuft folgendermaßen ab. Drei Sportler bilden eine Mannschaft. Im Farmers Walk, mit zwei schweren Kettlebells geht es die Stufen in der Gemeindehausstraße hoch und wieder runter. Die Mannschaft mit den meisten Aufwärtsstufen gewinnt. Es können Männer-, Frauen-, oder gemischte Mannschaften gebildet werden. Frauen bekommen natürlich leichtere Rundgewichte in die Hand. Einzelwettbewerbe im Kettlebell Sport gibt es natürlich auch.

Das Breitensport Kraftmeier- und Fun Event im Ostalbkreis

Straßdorfer Kälblestragen am 14.05. (Himmelfahrt / Vatertag) 2015

kaelblestraegermeisterschaften 29.05.2014 11-49-21Am Himmelfahrtstag 1902 begab sich in Straßdorf folgende Geschichte.  Dem Bauer Karl Hummel entwischte ein Kälble. Es gelang den wackeren Straßdorfern nicht, es wieder einzufangen. Also setzte der Bauer Hummel als Preis ein Fass Bier aus. Er erinnerte sich an seine Kameraden vom Turnverein Straßdorf, die als geübte Sportler und Läufer, vermeintlich die Fähigkeiten hatten das Kälble wieder einzufangen. So begann die große Straßdorfer. Ausschreibung Zweite Kälblesträgermeisterschaften  „Das Breitensport Kraftmeier- und Fun Event im Ostalbkreis“ weiterlesen