Kettlebells mit Heike Drechsler und der BarmerGEK

Kettlebells auf der LGS

Heike Drechsler mit Kettlebells

Mit prominenter Unterstützung haben wir die dritte  Kettlebell-Aktion mit der BARMERGEK  auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd gemeistert. Heike Drechsler, ehemalige Olympiasiegerin im Weitsprung und durch ihr Leichtathletiktraining mit Gewichtheben durchaus vertraut, hat sich ganz wacker geschlagen. Das war eine tolle Aktion  für das Publikum und auch für uns. 🙂 „Kettlebells mit Heike Drechsler und der BarmerGEK“ weiterlesen

Ausdauer Challenge im Bud Spencer Bad

12 Stunden Schwimmen, 12 Stunden Radeln oder 12 Stunden Laufen, das hört sich sehr anstrengend an. Vor allem wenn wenn man das als Einzelstarter macht. Aber es geht auch einfacher, im Team ober als Zuschauer. Jedenfalls war es eine sehr lange Beach-Party im Bud Spencer Bad in Schwäbisch Gmünd. Ich war mit meinem Team dabei. Mit der Präventionsabteilung des SVS1897. Am Start waren Läufer vom Lauftreff, Eltern von unseren Bogenläufern, die schnellen Run Archery Athleten und ein paar Kinder. Egal ob schnell der langsam, alle hatten Spaß und so soll das sein.

 DRK-ERGEBNISSEITE

Ein schöner Bericht eines Teilnehmers

Die Fotos vom 12 Std-Lauf / Ausdauerchallenge

Teilnehmer die sich wiedererkennen dürfen die Fotos per Rechtsklick speichern und weiterverwenden. Über einen kleinen Kommentar würde ich mich freuen.

„Ausdauer Challenge im Bud Spencer Bad“ weiterlesen

Alb-Marathon 2011

Gemeinsames Vorbereitungstraining der DJK Schwäbisch Gmünd auf den 21. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 22.10.2011

DJK-Lauftreff 2010
DJK-Lauftreff 2010

Am Samstag, dem 22.10.2011 findet der 21. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd statt. Der Hauptlauf mit 50km führt über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen. Neben dem Hauptlauf finden Wettbewerbe über 10 und 25km (Ziel am Rechberg) sowie 18km Walking bzw. Nordic Walking statt. Mehr Informationen und Fotos sowie die Streckenpläne über die Laufdistanzen gibt es unter www.albmarathon.de.

Vorbereitungstraining:ab Donnerstag 30. Juni 2011

Da es nur knapp 4 Monate bis zu dem Großereignis sind, lohnt es sich jetzt mit dem Training dafür zu beginnen. Die DJK Schwäbisch Gmünd als Veranstalter möchte dabei behilflich sein und bietet allen, die im Oktober die 10-, 25- oder 50km- Laufdistanz angehen möchten, einmal die Woche am Donnerstagabend ein Vorbereitungstraining an.Treffpunkt ist um 18:30h am Haupteingang der Großsporthalle in der Katharinenstraße im Schwerzer.

Je nach angestrebter Trainingsstrecke ist man zwischen 1 und 2,5 Stunden unterwegs. Ein Einstieg ist auch später noch problemlos möglich. Das Vorbereitungstraining findet auch in den Sommerferien statt (dann ohne Duschmöglichkeit in der Großsporthalle). Im Vorjahr waren 2 bis 3 Gruppen auf Distanzen zwischen 8, 13 und mehr km mit den DJK-Begleitern unterwegs.

 

Grundsätzlich orientieren sich die Trainingsstrecken an den Laufstrecken des Alb Marathon. Für das 10 km-Ziel läuft man vorwiegend im Bereich zwischen Hauberweg und Hölltal mit Finnenbahn. Beim Ziel 25 bzw. 50 km erfolgt die Ausrichtung des Trainings auf Teilstücke des Alb Marathons mit den dabei zu bewältigenden An- und Abstiegen.

Verantwortlich für die Pressemitteilung:

Erich Wenzel