Kategorien
Schwertkampf

Erste Eindrücke von Staufersaga und Stauferzug

Erste Eindrücke von Staufersaga und Stauferzug. Rems-Zeitung Schwäbisch Gmünd.

Kategorien
Allgemein

Die Aktiven der Staufersaga

Ein Festival in Rot fand am 4.9.2011 auf dem Wäscherschloss statt. Viele Mitwirkende der Staufersaga kamen in ihren roten Polo-Shirts mit Aufschrift der jeweiligen Gruppen, zum gegenseitigen Kennen lernen.

Kategorien
Schwertkampf

Fotosession für die Staufersaga

Schwertkämpfer StaufersagaNach einigen Wochen Training in Sportkleidung wurden wir nun zum ersten Mal eingekleidet (gewandet). In Kettenhemd und Gewandung waren wir schon  nach 10 Minuten völlig durchgeschwitzt. Einige wenige Schläge  für den Fotografen sorgten unter den Helmen für reichlich rote Köpfe. Regelmäßiges Kraft- und Ausdauertraining ist eine klare Voraussetzung, um in den großen Schlachten zu bestehen. Mit 25 – 30 Kilo Zusatzgewicht ist man nicht mehr ganz so wendig und auch die Hiebe (Häue) können befördert durch die Schwungmasse schnell eine gefährliche Wucht erreichen.