Corona-Konzept

Raumplan Coronakonzept
Konzept zur Wiederaufnahme des
Sportbetriebs_PDF

Alle Rehasport Kurse finden als Präsenz mit eingeschränkter Teilnehmerzahl statt. Gleichzeitig ist es möglich von Zuhause aus über Zoom mit Notebook oder Smartphone teilzunehmen. In manchen Gruppen ist momentan nur Telesport möglich, weil wir nur mit halber Gruppengröße trainieren. Das ändert sich permanent.  Benötigt wird nichts was nicht im Haushalt sowieso vorrätig ist. Höchstens ein Theraband, Tube oder ähnliches wäre von Vorteil es geht aber zur Not auch mit einem großen Handtuch. Da Not bekanntlich erfinderisch macht habe ich mir u.a. ein Kraft- und Muskelaufbaukonzept ausgedacht, das ohne große Zusatzgewichte wirkungsvoll und fordernd ist. Es gab in den letzten Wochen allgemeines staunen was mit einem Stuhl, Hocker und Gummiband so alle machbar ist. Probleme im Home-Gym wegen mangelndem Equipment? Wir haben die Lösungen, und zwar ohne teuer einzukaufen. Der Kettlebellsport darf noch nicht in Präsenzkursen durchgeführt werden. Deshalb gehen wir vier Mal die Woche über Zoom live. Kettlebells stellen wir für Zuhause zur Verfügung. Leider haben wir einige Sportler in der Corona-Zeit verloren. Ich bin aber ganz sicher das die Plätze sobald wieder Normalbetrieb möglich ist schnell vergeben sind. Alle die bis heute dabei geblieben sind haben trotz der widrigen Umstände dazu gelernt, sind stärker geworden und haben eindeutig ihre gesamte Performance verbessert. Der positive Einfluss der Neuroathletik ist nicht mehr zu übersehen. Wir nehmen ab jetzt Vorreservierungen für die Präsenz-Kettlebellkurse entgegen. Wer sich einen Platz sichern möchte kann das ab sofort tun.