Kategorien
Laufen

Kettlebells and Running

Die neue Laufgruppe ist da

Vor Jahren trainierte ich mit meinen Läufern mit Kettlebells, um die Stabilität und Kraft zu verbessern. Die Erfolge waren durchschlagend. Fünf Jahre hatte ich dann nichts mehr mit Lauftraining zu tun. Es ist also Zeit den Hebel noch mal umzulegen. Kettlebell- und Rehasportler sind eingeladen samstags mit auf die Piste zu gehen. Die erste Einheit haben wir unfallfrei hinter uns gebracht. Wie setzt man den Fuß richtig auf? Zu was sind eigentlich die Arme da? WTF, der Schritt soll nach hinten verlängert werden? Mit der Schwerkraft laufen, nicht dagegen, hä? Knie lupfen, anfersen, Hüfte strecken. Viele Fragezeichen standen in den Gesichtern, die sich bestimmt auch nicht alle klärten. Vielleicht war es überraschend das wir nicht einfach losgebolzt sind, aber die Fragezeichen werden sich alle in Antworten auflösen. Die Lauftechnik steht im Mittelpunkt. Es ist ein Kurs mit 12 Einheiten und danach weiß jeder wie er entspannt und gelenkschonend laufen kann.

Kategorien
Kurse Laufen

Laufkurs startet im September

Von Null auf Fünf

https://www.instagram.com/p/CEeiCBnC0FW/

Der Laufkurs startet nächsten Samstag am 12.09.2020 um 14:00 Uhr im Taubental. Wir treffen uns aber ganz vorne, wo es noch flach ist, beim Einkaufspark. Damit nicht als Warm Up ein Hügel des Todes zuerst kommt. Jeden Samstag bei halbwegs gutem Wetter ,14:00 Uhr Run & Fun. Schuhe: Sind überbewertet! Wir lernen den Schuh zu führen und nicht andersrum. Wer Barfußschuhe anziehen möchte, grundsätzlich ja, aber, man muss sich dran gewöhnen. Wer 30 Jahre in Fußsärgen mit Absatz verbracht hat wird auf die Schnauze fallen. Die Dinger jetzt anziehen und damit viel rumlaufen (gehen, schwäbisches laufen) Ferse flach aufsetzen, keine langen Schritte nach vorne machen. Der Schritt wird immer nur nach hinten verlängert! Dann freut sich auch das Arthrose-Knie. Wer mit Leguano und Co vertraut ist, kann sie bedenkenlos anziehen.  Ich bin alles gelaufen von Nike Free 3.0, Asics Excel 33, Vibram Five Fingers, Merrell und jetzt zum Laufkurs habe ich mir Leguanos gegönnt und muss sagen, besser als alles was ich kenne, vorausgesetzt die halten auch länger als 3 Monate. Man wird es sehen. Das ist keine Werbung oder Empfehlung, nur meine persönliche Erfahrung. Wer sich jetzt fragt, weiß der überhaupt von was er da schwätzt? Jo, weiß er.  Angeber Modus on Mein letzter „Laufkurs“ endete mit 21 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften

Kategorien
Kurse Laufen

Laufkurs für Anfänger

Von Null auf 5 Kilometer
Start Sept/Okt 2020

dmbl15.dbsv 18
Thomas Jack Wanner, 2015 Landestrainer BVBW

Vor fünf Jahren habe ich zum letzten Mal eine Laufmannschaft gecoacht, relativ anspruchsvoll im Sommer-Biathlon. 21 Medaillen bei den deutschen Meisterschaften kamen dabei raus. Jetzt juckt es mich wieder an die frische Luft zu gehen. Damit die Arthrose-Knie und Hüften nicht gleich aufschnappen fangen wir ganz bei Null an. Das Ziel ist es, 5 Kilometer am Stück zu laufen. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die sich gerne an der frischen Luft bewegen möchten. wir kümmern uns um die richtige Lauftechnik und lernen gesundes lockeres laufen.

Kategorien
Allgemein Laufen

Vier Medaillen für Christine Wanner in Belgien bei den #ECSH2017

21, European Company Sport Games in Gent  #ECSG2017

ECSG Gent 2017 4Unsere Kettlebellsportler können auch in anderen Disziplinen richtig zulangen. Christine Wanner war vom 21.–25. Juni bei den European Company Sport Games in Gent für die SG Stern Stuttgart am Start. Das sind Europameisterschaften für Betriebssportler.

  • ChrissiGold im Speerwurf
  • Gold im Kugelstoßen
  • Bronze im 100m Lauf
  • Bronze im 200m Lauf

Taffel KugelHerzlichen Glückwunsch zu diesen überragenden Ergebnissen und weiter so 🙂 Wir sind stolz!

Kategorien
Laufen

Vorbereitung auf den Remstal-Marathon

Vorbereitungskurs Nordic Walking, Walking und XCO® Walking

XCO-Walking-Kurs in Schwäbisch GmündWir walken bei jedem Wetter!
Kleidung der Witterung anpassen!

Tag, Uhrzeit: samstags, 15.30 – 17.30 Uhr
Beginn: Samstag, 23. Juli 2016
Dauer: 6 Nachmittage, je 2 – 3 Stunden
Treffpunkt: Grabenallee – „Fit im Park“
Gebühr: 90.-€
Teilnehmer 8-12

Leitung Thomas Wanner

Der Kurs bereitet die Teilnehmer/innen auf eine längere
Walkingstrecke vor. Ambitionierte Teilnehmer werden auf eine Teilnahme amRemstal-Marathon / Walkingwettbewerb vorbereitet.

Kategorien
Laufen

Barfuss-Koordination und Lauftechnik

Hinter den Kulissen, wenn es mal nicht so klappt 😉 im #DMBLCamp15
„Ich bin auf eine Eichel dappt, ich mach koi Käschperla!“ Philipp Baur“ Deutscher Meister im Bogenlaufen U17 😀

Kategorien
Laufen

Cooper-Test für Bogenläufer

coopertest-jackDer zweite Cooper-Test für die BVBW-Bogenläufer wurde gestern in Bargau bewältigt. Es fehlten zwar ein paar Läufer, dafür machte ich dieses Mal selber mit. Bei 30° C friert man wenigstens nicht. Die Kritik am Cooper-Test, ist mir natürlich bekannt. Trotzdem oder gerade deswegen teilnehmerist er für uns ein wertvolles Werkzeug.

Kategorien
Laufen

Das beste Ergänzungstraining für Läufer

Warum auch Freizeitläufer extrem vom Training mit Kettlebells profitieren können

12-h-lauf-2014-bad-spencer-295Insbesondere der ambitioniertere Laufbegeisterte wird oftmals lieber einen 10er mehr Laufen als im Trainingsplan vorgesehen, anstatt sich selber in der Muckibude oder mit dem ungeliebten Lauf-ABC zu kasteien. Dank der allseits präsenten sozialen Netzwerke weiß man wie die Sportfreunde so ticken.

Kategorien
Laufen

Barfußschuhe im Test

Leguano vs Vibram

vibram-fivefingers 26.02.2015 14-01-23Unser Kettlebelltraining findet ja grundsätzlich barfuß statt. Beim Lauftraining klappt das natürlich nicht so. Im Sommer wird Lauf-ABC auf der Wiese auch barfuß ausgeführt, aber weitestgehend ist man doch mit Schuhen unterwegs. Natural Running Schuhe wie der Nike 3.0 oder der Asics Excel 33 sind zwar nett aber trotzdem noch Welten vom Barfußlaufen entfernt. Mit dem Leguano bin ich 10 Km gelaufen und hatte ihn auch in der Halle zum Krafttraining an

Kategorien
Laufen

Schon die Jüngsten haben Schäden an den Füßen

So titelt der Bundesinnungsverband Orthopädie – Schuhtechnik.

Laufgruppe vor Rechberg80 % der Bundesbürger hätten krankhaft veränderte Füße, bereits 28 % der fünfjährigen Jungen wiesen Fußschäden auf. So der Verband. Wer kanns richten? Natürlich die Einlagenmacher und die Bewegungsanalysten die Leute aufs Laufband stellen um nachher den optimalen Schuh und Einlage für die Fehlstellung zu verkaufen.

Kategorien
Laufen

The Color Run Stuttgart

Der Color Run ist in Deutschland und nun auch in Stuttgart angekommen. Mit Sport hat das Ganze weniger zu tun aber mit viel Spaß, Party und Farbe. Schwäbisch Gmünd schickte das #Flowershowcity-all-Star-Team. In einer guten Stunde wurden die 5 Km bewältigt, der langsamste 5 Km Lauf aller Zeiten, aber auch der lustigste. 😀

Kategorien
Laufen

Lauftechnikseminar

 Lauf-Bahn 1.0 – Die Kunst des effizienten Laufens

larissa-kleinmann-flugphaseLerne das Herzstück der Bewegung des Menschen kennen: die natürliche Lauftechnik. Minimaler Aufwand. Maximale Leichtigkeit. Die Kunst des effizienten Laufens.

– Ca. 90% der Läufer dämpfen sich mit ihren Gelenken

– Ca. 10 % dämpfen sich mit ihren Muskeln

Weniger als 5 % der Läufer laufen effizient

Dauer: 120 Min.

Leitung: Larissa Kleinmann – Mitglied deutsche Nationalmannschaft Leichtathletik & Radsport 1993 bis 2009 und Newton Running Country Manager Schweiz

Ort:  Schützenhaus Straßdorf am Dienstag, 8. Juli 2014, 18:00 Uhr

Infos und Anmeldungen: Thomas Wanner, 0717141784 , info(@)thomas-jack-wanner.de

Kategorien
Laufen

Ausdauer Challenge im Bud Spencer Bad

12 Stunden Schwimmen, 12 Stunden Radeln oder 12 Stunden Laufen, das hört sich sehr anstrengend an. Vor allem wenn wenn man das als Einzelstarter macht. Aber es geht auch einfacher, im Team ober als Zuschauer. Jedenfalls war es eine sehr lange Beach-Party im Bud Spencer Bad in Schwäbisch Gmünd. Ich war mit meinem Team dabei. Mit der Präventionsabteilung des SVS1897. Am Start waren Läufer vom Lauftreff, Eltern von unseren Bogenläufern, die schnellen Run Archery Athleten und ein paar Kinder. Egal ob schnell der langsam, alle hatten Spaß und so soll das sein.

 DRK-ERGEBNISSEITE

Ein schöner Bericht eines Teilnehmers

Die Fotos vom 12 Std-Lauf / Ausdauerchallenge

Teilnehmer die sich wiedererkennen dürfen die Fotos per Rechtsklick speichern und weiterverwenden. Über einen kleinen Kommentar würde ich mich freuen.
Kategorien
Laufen

Achillessehnenprobleme

Made in Cambodia

Unsere kleine Sarah (11) klagt über Schmerzen an der Ferse. Das Vorbereitungstraining auf die Landesmeisterschaften war noch nicht sehr intensiv und umfangreich und Achillessehnenreizung bei einem Kind? Als erstes inspiziere ich die Schuhe, neue Asics hat sie extra für die DM-Vorbereitung bekommen. Die Dinger sind für meinen Geschmack zwar viel zu steif und zu dick und ich meine am linken Schuh an der Ferse eine schlechtere Verarbeitung zu spüren, aber es sind ja Qualitätsschuhe. Der Arzt sagt Trainingspause, es könnte auch etwas Bakterielles sein. Nachdem Sarah wieder schmerzfrei ist, kommt sie ins Training und klagt gleich nach den ersten Laufrunden wieder über Schmerzen. Eine nochmalige Inspektion der Schuhe zeigt jetzt eine deutliche tastbare Veränderung an den Fersen. Eine Verdickung wie ein Stahlbügel drückt auf die Sehne. Barfuß kann sie dann das Training ohne weitere Probleme fortsetzen. Asics Kinderlaufschuhe produziert in Kambodscha, in einer Fabrik mit 7000 Niedriglohnarbeitern. Im Mai dieses Jahres stürzte das Dach dieser Fabrik ein und es gab Tote und Verletzte. Dagegen ist die verpatzte DM-Vorbereitung die wir der Fa. Asics zu verdanken haben nur ein Klacks

Kategorien
Kraft und Fitness Laufen

XCO-Lauf- und Walkingtreff

XCO-Lauf- und Walkingtreff

Kategorien
Laufen

Laufkurs für Anfänger

 Laufkurs Gmünder Sport.SpassMittwoch und Samstags beim Schützenhaus Straßdorf

  •  Uhrzeit: Mittwochs 18:30 – 19: 15  Uhr und  Samstags 14:00 – 15: 15 Uhr
  •  Beginn: 04. April  Ende : 27. Mai
  •  Anzahl der Kursstunden: 20 Stunden
  • Zielgruppe Teilnehmerkreis: Neueinsteiger, die ihre Ausdauer und Fitness verbessern möchten. Wir beginnen bei null.
  • Höchstteilnehmerzahl: 12
  • Kursleiter: Thomas Wanner, 07171 41784, Oberbettringer Str. 6,  73525 GD

www.sv-strassdorf-1897.de

FachleuteIn diesem Kurs wird gelaufen, aber nicht nur. Zum gesunden Laufen gehören Lauftechnik Krafttraining, Stabilisationstraining, Beweglichkeitstraining und Belastungskontrolle. Alle diese Elemente werden im Kurs behandelt. Gelaufen wird zu Beginn in zwei Minuten Intervallen die von Gehpausen unterbrochen werden.

PDF Download: Gmünder Sport Spaß Programm 2012

Kategorien
Laufen

Nordic Walking

Die Ausbildung zum zertifizierten Walking- und NordicWalking Treff-Leiter war Bestandteil der WLV- Leichtathletik-Trainer-Lizenz.Die Ausbildung zum zertifizierten Walking- und NordicWalking Treff-Leiter war Bestandteil der WLV- Leichtathletik-Trainer-Lizenz. Nina Kallabis vom deutschen Walking Institut führte die Ausbildung der Ausbilder kompetent durch.

Kategorien
Laufen

Leichtathletik Trainerausbildung beim WLV

Die Leichtathletik Trainer C-Ausbildung der Fachrichtung Laufen und Walking / Nordic Walking fand in der Landessportschule in Albstadt verteilt über fast zwei Jahre in mehreren Ausbildungsblöcken statt. Meine Lehrprobe war: Lauf-ABC für Anfänger. Dabei legte ich meinen Schwerpunkt auf die Verletzungsprophylaxe. Die Fußzirkelübungen waren somit Pflicht. Gesundes Laufen hat viel mit Koordination Lauftechnik und Kraft zu tun. Diese Grundübungen schützen und machen schnell:

  • Zehenspitzenlauf (Kräftigung Wade) 
  • Fersenlauf (Kräftigung Schienbein)
  • Innenkantenlauf (der Umknickschutz)
  • Außenkantenlauf (Pronationsschutz)
  • Anfersen (Verkürzung der Hebel)
  • Kniehebelauf  (für die Flugphase)
  • Hopserlauf  (anspruchsvoll auch für den Kreislauf)
  • Gummitwist / Käsekästchen (Kräftigung der Fußgelenke)



Kategorien
Laufen

Übungsleiter B-Prävention

Prüfungslehrgang

Lehrprobe unter genauer Aufsicht durch das RegierungspräsidiumLehrprobe: Eine Gruppe Laufbegeisterter möchte ihre Leistung individuell verbessern und bedarf meiner Hilfe bei der Belastungssteuerung.

Die Zielgruppe bestand aus acht Teilnehmern aus dem Lehrgang und alle hatten unterschiedliche Ziele, die ich in der Vorbereitung abgefragt habe. Die Spannbreite ging von Sylvia die 30 min Joggen am Stück anvisierte bis  zu Andreas der eine persönliche Marathon Bestzeit von 3:36 anpeilt. Alles wie im richtigen Lauftreffleben. Acht so unterschiedliche Teilnehmer, deren Laufleistungen ich nur vom Papier her kannte,  in einer Trainingseinheit zu steuern, schien mir relativ schwierig und kompliziert. Die Lehrproben werden ja per Los verteilt und mir wäre eindeutig eine Einheit mit Laufanfängern, erste Trainingsstunde lieber gewesen. Aber Prüfung bestanden 🙂

 

Lösung:

  • Wechselhafte Dauermethode
  • Wechsel zwischen GA1/2 und GA2
  • Weniger Erfahrene bleiben bei GA1
  • Trainingsfrequenzen nach Hottenrott 208 x 0,7 x Alter
  • Drei –bis sechs Minutenwechsel zwischen GA1/2 und GA2
  • Pulsmesser für alle TN
  • Nach jedem Wechsel Rückinfo mit Hilfe der Borg-Skala an mich.
  • GA1 60-75%
  • GA1/2 75-85%
  • GA2 85-95%

Die größte Schwierigkeit ist dann allen Läufern zwischen den  Runden die richtig Info zu geben. Stimmt der Pulswert mit der Borgskala überein? Wer soll beschleunigen wer muss bremsen. Das war richtige harte Arbeit.

 

 

 

 

Kategorien
Laufen

Hitze? Na und!

Im Allgemeinen legen wir Wert auf ein gesundheitsorientiertes Spaß betontes Training zu Steigerung der körperlichen (und geistigen) Fitness. Das schließt nicht aus, dass die Qualität des Trainings dabei im Fokus steht.

Qualität kommt bekanntlich von Qual! (Witz)

Trainingsfortschritte werden nur erzielt beim Ständigen setzen neuer Reize. Da kommen uns die  heißen Tage dieses Jahres gerade recht. Lasst euch nicht verunsichern von den hysterischen Schlagzeilen der Medien.

Meine ultimativen Tipps für den Lauftreff bei Hitze:

  • Vorher gut und regelmäßig trinken. Wasser oder noch besser gut gekühlter grüner Tee.
  • Mit nicht fetthaltiger Sonnencreme einschmieren.
  • Für den Kopf am besten ein Kopftuch oder Bandana das gewässert wird. Die Rübe halten wir kühl!
  • Sonnenbrille!
  • Ärmelloses Trikot und ganz kurze Hosen!
  • Kleingeld oder Wasserflasche!
  • Nie in der prallen Sonne stehen bleiben, ist der Berg auch noch so steil!
  • Nicht zu langsam laufen, dann kühlt der Fahrtwind!