Bogentrainer-Fortbildung

Ein Wochenende in der Landessportschule Ruit zur Verlängerung der Bogentrainerlizenz. Grobtuning und Feintuning. Was lohnt sich an Aufwand und wann feilt man besser an der Schießtechnik statt am Equipment. Interessant auch mal zu sehen wie der alte Hoyt-Goldmedalist mit alten Hoyt Wurfarmen mit nur 30 lbs Zuggewicht auf Anhieb 185 km/h Pfeilgeschwindigkeit realisierte und den einen

Kyudo, der Weg des Bogens

Schießen soll sein wie fließendes Wasser Video einer Demonstration des Kyudo Bad Dürkheim e.V. Kyudo die Kunst des japanischen Bogenschießens. Neben der besonderen Übungsmethodik unterscheidet sich der Bogen auffällig von westlichen Sportbögen. Der Yumi  ist asymmetrisch geformt, der obere Wurfarm ist deutlich länger als der untere. Die asymmetrische Form des Bogens und das Anliegen des Pfeils an der

Schüler und Bogensport

Robin Hood an der Uhlandschule Heute waren meine Gattin und ich in Bettringen an der Haupt- und Werkrealschule. Dort dürfen die Schüler immer kurz  vor den Ferien in verschiedene neue Sportarten reinschnuppern. Wir betreuten das Bogenschießen und zwar sehr erfolgreich wie man den Bildern entnehmen kann 🙂