278400 kg und 10100 Swings

Habe fertig!

Meine persönliche Herausforderung  #10000kbscgd

  • Erste Woche 2500 Swings mit der 24kg Kettlebell
  • Zweite Woche 2500 Swings mit der 28kg Kettlebell
  • Dritte Woche 2500 Swings mit der 32kg Kettlebell
  • Vierte Woche 1950 einarmige Swings mit der 24kg Kettlebell, 200 Swings mit der28kg Kettlebell, 350 Double Swings mit 2x16kg Kettlebells und als Zugabe 100 Swings mit dem Beast (48 kg)

Als Gegenübungen wurden zwischen den Swings Dips, Liegestütze, Military Presses und Jerks gemacht. Ausschließlich Druckübungen, jegliche Zugübungen habe ich natürlich vermieden. Insbesondere die Liegestütze sind Gold wert um die „Klauen“ wieder in normale Hände zu verwandeln. Probleme mit Blasen gab es nur ganz zu Anfang kurz. Ein Hornhautschleifmaschine und Kiloweise Creme waren meine besten Freunde. Drei Verschiedene Sorten und sogar Fußcreme kam für die zarten ehemaligen Musikerhände zum Einsatz. Die letzte Woche war dann richtig hart. Ich bin mit dem Gewicht runter auf die 24er und habe auf einarmige Swings umgestellt. Die 50er Serien mit Handwechsel bei 25 und die 10, 15, 25er teilweise mit zwei 16er Kettlebells. Das war dann alles andere als Wellness aber richtig geil. Die Double Swings erzwingen noch mal die ganze Konzentration. Abschalten funktioniert da nicht. Die 10000 Swing Challenge, ist erst mal ein Riesenberg der sich vor einem auftürmt. Dann wühlt man sich rein, dann macht es Spaß, dann verliert man den Respekt und wird frech. Am Schluss ist man am Arsch und hat mit allem drum rum fast 300 Tonnen bewegt.  Geile Sache!

Glückwunsch Claudia :-)

10000 Swings mit 16kg und 18kg Kettlebells

claudia-scheibke kettlebell 10000 Swing ChallengeDie letzte Woche unserer 10000 Swing Challenge ist erst halb um und Claudia Scheibke hat als Erste dieses gewaltige Pensum geschafft. Herzlichen Glückwunsch zu dieser ausßerordentlichen Leistung. Wir alle sind extrem stolz auf dich. Man muss das selbst mal versucht haben, um zu ahnen was für eine Disziplin und was für eine mentale Power dahinter steckt. Wow! Hut ab!  Klasse, einfach geil 🙂

 

Ein fittes gesundes 2017 wünsch ich euch

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Vielleicht ist weniger mehr 🙂

pumping-ironDas neue Jahr ist noch frisch und die guten Vorsätze sind vielleicht noch nicht über Bord geworfen. Das Rauchen aufhören, abspecken, mehr Sport treiben, gesünder ernähren. Fast jeder kennt das und fast jeder ärgert sich irgendwann weil es wieder nicht geklappt hat. Ziele sind wichtig, keine Frage aber bleibt locker. Unverkrampft und mit Spaß lässt sich vieles leichter realisieren. Wenn man ein tiefes Verständnis  dafür entwickelt warum man etwas tut ist die Chance höher es zu tun und dabei noch Spaß zu haben. Bewegung ist immer gut, planmäßige Bewegung ist noch besser und wenn daraus richtiges Training wird dann ist es super. Fitness kann man sich nicht kaufen und egal was die Fitness- oder Pharmaindustrie auch verspricht, es gibt keine Abkürzungen. Es gibt viele unterschiedliche berechtigte Ziele. Die eine möchte Gewicht bzw. Fett abbauen, ein anderer möchte Gewicht bzw. Muskeln aufbauen, andere möchten ihre Rückenschmerzen loswerden oder stärker werden um den Alltagsbelastungen besser gewachsen zu sein. Nicht zu vergessen die vielen Sportler die zu ihrer Sportart ein Ergänzungstraining brauchen um wirklich gut zu werden. Wie geht das jetzt mit den Vorsätzen?  Vielleicht ist weniger erst mal mehr. Wenn ich Jahr für Jahr negative Erfahrungen mache, weil das „Dranbleiben“ so  schwer fällt, wird es immer schwieriger mit der Selbstmotivation. Spaß kommt immer mit dem Erfolg. Kommt mal vorbei und schnuppert rein. Viele merken schnell  dass es gut tut und sehr effektiv ist. Kettlebelltraining bei uns ist viel mehr als Kugel schwingen und Gewichte heben. Statt ein teuren Zweijahresvertrag in einem Fitnessstudio zu unterschreiben wären 10 Einheiten mit Kettlebells ein Ansatz den man erfolgreich in kurzer Zeit durchziehen kann. Erfolgserlebnisse garantiert. Raus aus dem Teufelskreis der Negativspirale!

Die 10000 Swing Challenge läuft

Die Kettlebell Swing Challenge ist in vollem Gang. Einige Teilnehmer kämpfen sich wacker durch das Programm. Ein paar hatten richtig Pech und sind der Grippe- oder Erkältungswelle zum Opfer gefallen. Hier gilt ganz eindeutig im Klartext: Ist der Rotz grün oder gelb, Finger weg vom Kügele! Wir können das jederzeit nachholen im gesunden Zustand. Wie gings mir bis jetzt dabei? Genau wie letztes Jahr. Gleich am ersten Tag habe ich mir die Pfoten aufgerissen. Grund ist das Liquid Chalk mit dem ich einfach nicht umgehen kann. Der Gedanke war das die 50er Serien wesentlich komfortabler  damit zu händeln sind. Was auch stimmt, aber die Zwischenübung Clean und Press war dann etwas zu viel. Ich spüre mit dem Chalk einfach nicht wenn es „Die 10000 Swing Challenge läuft“ weiterlesen

Adventszeit und Fitness

Die Zeit scheint wieder zu rasen. Weihnachtsfeiern, Einkäufe, Glühwein , Stollen, Alkohol ihr kennt das 🙂 Genau jetzt setzen wir einen Kontrapunkt. Raus aus der Komfortzone. Gib dem Weihnachtsspeck keine Chance. Mach mit bei der 10000 Swing Challenge. 

Die 10000 Kettlebell Swing Challenge

#10000kbswgd

Thomas Jack Wanner 10000 Swing Challenge #10000kbswgdAb dem vierten Advent geht es los. 10000 Swings in vier Wochen. Männer mit der 24kg Kettlebell und Frauen nehmen das 16kg Rundgewicht. 2500 Swings in der Woche nach folgendem Schema: 

  • Trainingstag:  10,15,25,50 Wdh x 5 Sets.

Die Pausen zwischen den Swings werden aktiv gestaltet mit  Liegestützen, Press, Dips u.ä. bei jedem Training werden 500 Swings geleistet.

Erfolge mit Kettlebells im Gesundheitsport Teil 2

Rotraud Kast Ü50: Spaß mit Kettlebells

Unser Coach ist ein begnadeter Fotograf. Und für alle die meinen Kettlebell ist nix für kranke: mir geht es heute soviel besser nach dem Training. Bin fit habe keine Schmerzen, und fühle mich bei unserem Coach sowas von gut betreut. Der hat gestern meinen Sauerstoffgehalt kontrolliert und wir haben den auf 98 bekommen. Bei der letzten Messung LungenArzt was er unter 90 !!!! Wollt ich nur mal sagen :-)Teil eins ist hier 🙂  Kettlebelltraining macht Spaß, man spürt zügig das sich was tut und es ist für fast alle geeignet. Wenn man mit Spaß bei der Sache ist multipliziert das die Effekte enorm. Leistungssportler verbessern ihre konditionellen Fähigkeiten und Traudl z.B. tut was für ihre Gesundheit. Die Dosis macht es aus. Individuell natürlich, jeder ist einzigartig und hat andere Voraussetzungen. Nur eines muss man tun, den Hintern vom Sofa nehmen 🙂

Rottraud Kast Traudl„Unser Coach ist ein begnadeter Fotograf. Und für alle die meinen Kettlebell ist nix für Kranke: mir geht es heute soviel besser nach dem Training. Bin fit habe keine Schmerzen, und fühle mich bei unserem Coach sowas von gut betreut. Der hat gestern meinen Sauerstoffgehalt kontrolliert und wir haben den auf 98 bekommen. Bei der letzten Messung LungenArzt was er unter 90 !!!! Wollt ich nur mal sagen :-)“

Happy Halloween

Halloween, Kettlebells, Kaugummi 

trainer totenkopf kettlebell halloween thomasjackwannerKlar dass irgendwann alles aus den USA  zu uns herüberschwappt. Halloween, Kettlebells, Kaugummi usw. und wenn es nur das Marketing ist. Es sind oft die kleinen Sachen die manchmal so viel Freude machen. Unsere kleine Halloween Challenge zum Beispiel. Plötzlich kocht die Bude, der Stahl wird heiß und der Schweiß fließt in Strömen. Man motiviert sich gegenseitig zu immer traudl1besseren Leistungen. Man freut sich auch über die Leistungen der Sportkameraden und so entsteht ein Klima das einerseits extrem motivierend ist und andererseits richtig Spaß macht. Neid und Missgunst haben da keinen halloween-swing-challenge0723chrsiiePlatz. Von den Neidhammeln und Leuten die Zwietracht säen haben wir uns im März  getrennt und das ist auch gut so. Seither geht die Leistungs- und die Stimmungskurve steil halloween-swing-challenge0797andinach oben. Bei uns hat jeder seinen Platz, egal auf welchem Level und alle werden stetig besser. Sich aufrichtig gegenseitig die Erfolge gönnen, das macht uns gemeinsam stark!

Halloween Challenge und die Frauenfrage

halloweenchallenge0529corinnahalloweenchallenge0548andiNeulich im Training.  Teilnehmerin: Dürfen Frauen nicht bei der Challenge  mitmachen? Ich: Doch natürlich! TN: Mit welchem Gewicht? Ich: Äähh, 48 kg, die Challenge heißt Swing the Beast. TN: Das geht nicht, das ist ungerecht! Ich: Stimmt, das Leben ist manchmal ungerecht…… Okay ich beende halloweenchallenge0511annuhier den kurzen Einblick hinter die Kulissen. Langer Rede kurzer Sinn: ich habe es dann auch gleich eingesehen, die Damen dürfen die Challenge mit der 32kg Kugel machen, in getrennter Wertung. Die ersten Duftmarken wurden gesetzt, mit erstaunlichen halloweenchallenge0521Leistungen. Online mitmachen geht auch. Wer weiter weg wohnt und entsprechendes Equipment hat kann jederzeit von Zuhause aus einsteigen. Die Regeln sind einfach. Die Swings von drei Sets werden gezählt. Jeder kann probieren so oft er Lust hat. Die Besten bekomen an Halloween einen Überraschungspreis.

Halloween Challenge

Swing the Beast

halloween-kettlebell-zombieSchwarz, schwer, böse und gemein! „The Beast“ ist das Synonym für die 48 Kg Kettlebell. Ab heute 17.10.16. bis Halloween könnt ihr ein Tänzchen mit dem Beast wagen, wenn ihr möchtet. Die Regeln sind einfach. Die Swings von drei Sets werden gezählt. Jeder kann probieren so oft er Lust hat. Der oder die Beste bekommt an Halloween einen Überraschungspreis.

Herbst

stollenEs ist Herbst, der Urlaub ist vorbei und Weihnachten steht praktisch schon vor der Tür. Alle Jahre wieder beginnt danach der Kampf gegen die Pfunde. An dieser Stelle oute ich mich mal. Ich habe den ersten Christstollen schon verputzt. Politisch nicht korrekt ich weiß, aber der erste schmeckt am besten 🙂
„Herbst“ weiterlesen