Schlagwort: Kinesio-Taping

  • Sportmedizinisches Seminar des WLSB

    K-Taping

    Muskuläre Sportverletzungen Beim 35. Sportmedizinischen Seminar des WLSB in Stuttgart gab es viel Input von hochkarätigen Sportwissenschaftlern. Ich besuchte den Workshop „Tapen“  mit Siegfried Breitenbach von der K-Active Europe GmbH, Sportphysiotherapeut der Deutschen Triathlonnationnalmannschaft und Mitglied des Deutschen Olympiateams in Sydney 2000 und Athen 2004. Die positiven Ergebnisse des K-Active Taping werden u. a. erklärt […]